Sonntag, 10. Januar 2010

zwölf2010 - jänner

es wird zeit nun das bild für das fotoprojekt einzustellen. ich habe mir als objekt einen baum ausgesucht. mein blick aus dem schlafzimmerfenster. das gewählte fotoobjekt ist jetzt nicht unbedingt die neueste idee. aber da ich ja nicht weiß wie sich die geschichte mit meinem knie entwickelt mußte ich ein objekt wählen, dass ich auch dann fotografieren kann wenn ich nicht außer haus kann.

ich werde euch noch nicht verraten was für ein baum es ist. das raten überlasse ich euch. in einiger zeit könnt ihr dann vielleicht sagen was für ein "holz" es ist. ;-) ich kann nur so viel sagen, dass er in einer meiner lieblingsfarben blühen wird.




erst als ich das foto bearbeitete bin ich daraufgekommen, dass ich so ein ähnliches "projekt" bereits seit einigen monaten hier regelmäßig auf dem blog poste. normalerweise poste ich  jeden ersten des monats mein kreuzstich-projekt, den "kuss". dieses monat habe ich ausgelassen wegen nicht auf den computer zugreifen könnens. ich arbeite seit ersten mai vorigen jahres daran. das wäre ja wirklich mal ein ganz anderes bildobjekt gewesen. aber ich dachte mir, es sollte wenn schon, etwas sein, dass aus diesem jahr ist.  und somit ist es einfach ein baum geworden.


3 x Senf dazu gegeben:

Bloomsbury hat gesagt…

Das ist ein sehr schönes Projekt, den Baum das ganze Jahr über zu fotographieren und seinen Farbenwechsel zu beobachten. :)

Vielleicht mache ich auch mit - oder war schon Anmeldeschluss?

Liebe Grüße, B.

Die Hausfrau hat gesagt…

es haben sich ganz viele angemeldet. mehr als 200 oder so. anmeldeschluß war ja schon letztes jahr um weihnachten herum. aber frag mal die jana, vielleicht drückt sie ja noch ein auge zu. das projekt finde ich insofern toll, weil wirklich nicht viele bilder gemacht werden müssen. denn wenn ich die ganze zeit fotografieren muß, macht das auch keinen spaß, oder?

Paderkroete hat gesagt…

Hm ..dieses Projekt habe ich auch verpasst , aber mein Blog is ja auch noch sehr jung. Sollte es nächctes Jahr auch sowas geben mache ich sehr sehr gerne mit!
Achja ...ich denke das "Holz" ist vieleicht MEIN Lieblingsbaum ...also nämlich die japanische Kirschblüte?

fragt mit liebem Gruss
die
Martina Paderkrote:-)