Sonntag, 3. Mai 2009

gelegenheit

der eßtisch wurde vom mann brav leergeräumt. und was mache ich. ich schnapp mir meine schurrli, besetze den eßtisch und fange an zu nähen.

nachdem die stoffe schon zugeschnitten auf die verarbeitung warteten, ist meine neue einkaufstasche endlich fertig:

Photobucket


Photobucket


Photobucket


Photobucket

und dann brauchte ich noch ein täschchen für mein kreuzstich-projekt. habe die augen zugemacht und einen stoff aus meinem lager gefischt. hab das täschchen bewußt zur quer zum senkrecht verlaufen muster genäht. und ich habe sogar knöpflöcher ausprobiert. welche ich natürlich vorher auf einem anderen stück stoff geübt habe. knöpfe mit der maschine annähnen wollte ich auch probieren. doch nachdem die nadel abgebrochen ist, habe ich dieses thema mal auf eis gelegt. hab wahrscheinlich die anleitung falsch gedeutet....

Photobucket


Photobucket

außerdem sind noch mutter-kind-pass-hüllen entstanden. aber die habe ich leider vergessen zu fotografieren.


opportunity

dh cleaned up the dining table. this was my chance. i took out my sewing machine and started to sew a bit. finally i finished a new tote bag. and i made a little pouche for my cross stich project.

Photobucket

7 x Senf dazu gegeben:

Silvie hat gesagt…

Die Tasche finde ich irgendwie total hübsch! Leider bin ich in Bezug auf sämtliche Handarbeiten total talentfrei... ;-)

Judith hat gesagt…

Schön :-) ... aber die MuKi-Pass-Hüllen interessieren mich auch!

Liebe Grüße,
Judith

Bathina hat gesagt…

Das ist ein ganz niedlicher Stoff und ich finde deine Idee, daraus eine Einkaufstasche zu nähen toll, denn so kommt sie so häufig wie möglich zum Einsatz, um sie bewundern zu können.

LG Dani

was eigenes hat gesagt…

Was für ein schöner Stoff....mit dem liebäugel ich auch schon lange. Die Taschesieht super aus.
Kleiner Tipp am Rande: schau mal bei Farbenmix vorbei. Da gibt es eine kostenlose Anleitung für die Ratz-Fatz-Tasche. Damit gibt es innen dann nur eine klitzkleine Naht.
GLG BINE

Die Hausfrau hat gesagt…

danke, danke mädels. wenn ich bedenke unter welchen umständen die einkaufstasche entstanden ist... kein schnitt, einfach der nase nach gearbeitet.

@bine: der stoff ist zwar aus japan, ist aber nicht von so guter qualität wie zb der stoff auf dem das rotkäppchen drauf ist - nur so mal nebenbei erwähnt. die ratz-fatz ist seit einiger zeit auf meiner to-do liste, aber .....

@bathina: du sagst es. ich führe sie fast dauernd mit!!!!

@judith: ich werde es nachholen, versprochen!

@silvie: wenn du wüßtest wie diese tasche entstanden sind .... ;-))

Rosengift hat gesagt…

Sieht Klasse aus ...schöne FArben und Stoffe :)

Liebe Grüße Doro :)))))

Hatteshuus hat gesagt…

Überall diese schönen Taschen! Ich glaube ich muß auch mal solch eine machen!!!!!!!!!

*Svenja*