Freitag, 10. Juli 2009

ferien, hurra!

wir sind mittlerweile so ziemlich gesund. und nun ist es auch in unserem teil des landes endlich soweit. wir haben auch ferien!

junior hat bereits gestern seine sieben sachen gepackt und ist heute nachmittag mit seinem opa nach wien abgedüst. jetzt müßte nur noch das wetter mitmachen und die sonne etwas öfter scheinen, dann wäre es perfekt!


seine abwesenheit werde ich nutzen um seinem zimmer eine tiefenreinigung zu verpassen. das wird bestimmt lustig! gleichzeitig hab ich den auftrag bekommen die kindischen sachen ruhig wegwerfen zu dürfen, denn immerhin geht er ja nicht mehr in die volksschule und überhaupt, er ist ja kein baby mehr. ok! ok! ich habs verstanden. ich denke gerade an den großen, blauen müllsack der mir das ganze erleichtern wird.

was ich eigentlich damit sagen wollte, schöne






school's out!
today was the lastday of school. great! ds already yesterday packed his suitcase and travelled today to vienna with his grandpa. while he's away i'll deep clean his room. i have the order to throw away everthing that is too childish. he's now a junior high schooler. but what i really wanted to say is, have some wonderful holidays y'all!!!




3 x Senf dazu gegeben:

Bulgariana hat gesagt…

Schöne Ferien euch allen! Was wird der Junior in Wien so unternehmen?
Wie hast du dich gefühlt am Abschlussfest? Ich war damals bei meiner Tochter soooo wehmütig. Und dieses Jahr hat mir gezeigt, dass ich Recht hatte: Sie ist irgendwie so schnell erwachsener geworden.

Die Hausfrau hat gesagt…

absolut kein wehmut. zumindest nicht auf dem fest. die lehrerin hat ja das ihre dazu beigetragen. und wenn junior erzählt, die lehrerin hat gesagt, sie ist froh, dass das jahr endlich vorbei ist .... was soll ich sagen. aber seit einiger zeit frage ich mich wie schnell diese vier jahre vorbei gehen konnten!!!!

Bulgariana hat gesagt…

Die erste VS Lehrerin meiner Tochter hat auch gesagt, dass sie froh wäre, wenn das Schuljahr endlich vorbei wäre... Sie hat auch gesagt, dass sie eigentlich viel lieber einen Würstlstand hätte als Kinder zu unterrichten. Meine Tochter ging aus dem und andere Gründe nur ein Jahr in diese Volksschule