Freitag, 9. Oktober 2009

hamburg

ja ich weiß, ich versprach am montag bilder und bericht meines hamburgwochenendes zu posten.

dann möchte ich euch nun einige bilder zeigen. ich habe nicht so viel fotografiert, da mein kameraakku nicht so recht mitmachen wollte. so habe ich auch auf mein mobiltelefon zurückgegriffen. mit 5megapixeln kann man auch damit ganz gute fotos machen. aber auch nur soweit das akku es zulässt. hinzu kommt noch, dass die während der stadtrundfahrt geknipsten fotos nicht gerade sehenswert sind. viele fotos haben spiegelungen oder verfärbungen die nicht gerade schön sind.

endlich angekommen.



jugendstil-bahnhöfe finde ich besonders schön.


gleich gegenüber dem bahnhof unsere unterkunft. sehr gut!


den hafen fand ich sehr beeindruckend


Photobucket


ein sowjetisches spionage-u-boot. dieses kann man auch für private feiern mieten. mal was anderes.


herr abramowich hat seine yacht "eclipse" zur wartung gebracht. 170 meter lang das gute stück - geeignet für 24 personen. man braucht allerdings über 70 angestellte auf so einem kahn. das ding kostete 800 mille!!!! finanzkrise????


fachwerkhäuser.


hamburgs hauptkirche st. michaelis


leckereien in hamburg michel
Photobucket


alster


eppendorf




harvestehude




herbstimpression


u-bahn fahren.


hamburgs wappen


miniatur wunderland. absolut sehenswert. mit viel liebe zum detail gearbeitet. sehr beeindruckend.




natürlich war ich auch in st.pauli auf der reeperbahn. leider hat es angefangen zum schütten. aber ich wollte nicht ohne foto des zutrittsverbotsschildes der herbertstraße nachhause kommen.


morgens um halb acht war ein besuch am fischmarkt angesagt.


was für ein andrang.


fischauktionshalle altona. was für eine stimmung. einfach nur cool!




nach dem fischmarkt haben wir im hotel gemütlich gefrühstückt. der allererste rollmops meines lebens.


kurz gesagt. schön wars. und wenn ich die gelegenheit bekommen sollte, werde ich bestimmt wieder kommen.


9 x Senf dazu gegeben:

lavitadream hat gesagt…

wow, da war ja volles programm angesagt. da bist ja weit rumgekommen.
ich war noch nie in hamburg, kenne deine ziele nur vom hören sagen.
schöne bilder.
wünsch dir ein traumhaftes wochenende
xoxo andy

Bloomsbury hat gesagt…

Ich habe mich schon gefragt, ob du privat in Hamburg bist oder geschäftlich. Aber die Bilder sehen privat aus ;). Es sind schöne Eindrücke - ich war noch nie in Hamburg.

Liebe Grüße.

Sandra hat gesagt…

Was für schöne Bilder, da bekommt man doch richtig Lust auf eine Städtereise... :-)
(Besonders interessant finde ich ja den Süßigkeitenstand mit den vielen bunten Bonbons ;o) )

Viele liebe Grüße
Sandra

Die Hausfrau hat gesagt…

@andy: ich wußte schon vor reiseantritt, dass viel auf dem programm steht. glaub mir, meine füße waren fast zwei tage lang geschwollen und mein knie hat sich auch zurückgemeldet. aber egal. ich war in hamburg!

@bloomsbury: es war irgendwie beides. betriebsausflug. bei reiseantritt kannte ich nur die kollegen aus meiner bankfiliale. ich habe sozusagen auch meinen horizont erweitert indem ich für mich neue kollegen kennengelernt habe.

@sandra: städtereisen finde ich super. ich könnte es immer, immer wieder machen. aber letztendlich mache ich es viel zu selten.

tyndra hat gesagt…

ein traum! super. ich werd im januar auch hinkommen und freu mich jetzt umso mehr darauf! :)

Die Hausfrau hat gesagt…

@tyndra: vergiss die ohrenschützer nicht! da hat's 'nen pfiff sag ich dir!

Madlen's Mama hat gesagt…

du hast es geschafft!!! Ich will sofort, jetzt und auf der Stelle wieder nach Hamburg!!! ;-)
Schöne Impressionen, die die Sehnsucht wecken!

LG
Andrea

Michaela hat gesagt…

Sehr tolle Bilder!

Ich war mal vor Jahren in Hamburg, um mir ein Musical anzusehen. Eine wirklich sehenswerte Stadt, wie ich finde!

lille stofhus hat gesagt…

Wie es aussieht, hat es Dir in unseren schönen Stadt gefallen.
Und ein volles Programm hattest Du.Du hast Recht: Es hier ziemlich windig.


Liebe Grüße
Gela