Sonntag, 13. Dezember 2009

12 vom 12

hallöchen! ich freue mich, dass du rein schaust. ich weiß, ich habe mich in der letzten zeit etwas rar gemacht. aber ich hoffe, bald wieder in meinen alten blog-rhytmus reinzukommen. heute habe ich fast übersehen, dass der 12te ist. ich darf dich kurz durch meinen tag führen? also komm

junior hat am samstag seinen ich-habe-im-haushalt-fixe-tätigkeiten-tag. einkaufen, altpapier und glas entsorgen.



hier wollte ich den ersten schnee festhalten.


wieder einen sack kleider entsorgt.


und wieder keksteig geknetet. heute ischler törtchen. der teig muß für einige stunden in den kühlschrank. übrigens bei uns wird der keksteig imer nur mit der hand geknetet. und wenn man sich gummihandschuhe anzieht bleibt so gut wie nichts an den händen kleben.


der rollschneider ist eine tolle erfindung. hier schneide ich wieder patches für eine polsterhülle zu.


das abendessen hat gemundet. das ist der rest vom schützenfest.


boxkäpfe interessieren mich nicht so. aber das mußte ich unbedingt sehen. lol


leider habe ich vergessen runde ausstechformen zu kaufen. macht nichts. keks ist keks. ob rund oder eckig. gegessen wird sowieso.


diese sogenannte unazukin bereitet mir in der küche seit einigen tagen gesellschaft.


junior bekommt nun ein angemeldetes mobiltelefon. bei den preisen zahlt sich eine wertkarte gar nimmer aus. für 8,80€ 1000 minuten telefonieren in alle netze und 1000 sms-en dazu. ich studiere wie das mit der anmeldung funktioniert.


vom vielen stehen hatte ich ein komisches gefühl im knie. nichts wie auf das rad und das knie ölen.


danach noch schnell unter die dusche und den abend geniessen.



wer hat noch mitgemacht? das seht ihr hier.

2 x Senf dazu gegeben:

Marie hat gesagt…

Wie cool, so eine Unazukin habe ich mir auch gerade bestellt :)

Die Hausfrau hat gesagt…

aber irgendwie funktioniert sie nicht so wie es in der gebrauchsanleitung steht. lol. ich steh ja total auf diese russischen püppchen und bei preis von 2,99 statt 12,99 mußt ich zuschlagen!!! was soll's, dann darf sie mir in der küche beim kochen, putzen und backen zusehen.