Donnerstag, 25. September 2008

das gipsbein nervt

mittlerweile haben sich der gips und ich angefreundet. besser gesagt, ich habe mich mit ihm abgefunden. mein leben spielt sich derzeit in einem radius von maximal 300m ab.

sämtliche vor dem urlaub fixierten termine mußte ich streichen. so kann ich auch nicht am samstag die hochzeit einer ganz lieben cousine besuchen. dabei habe ich mich schon seit monaten darauf gefreut.

nun heißt es zähne zusammenbeissen. der 6. oktober kommt hoffentlich ganz schnell und dann verschwindet auch der gips. dann erfahre ich wie die ärzte die luxation behandeln möchten. mich haben mittlerweile drei ärzte behandelt. und jeder hat andere vorstellungen von einer behandlung. beim ersten bekam ich nur einen stützenden verband und schmerzmittel. der zweite verordnete den gips und meinte eine operation wäre unumgänglich wegen dem vorhandenen knochensplitter. und der letzte wartet den 6 oktober ab und dann gibt es eine therapie, und bis dahin sollte ich ohne krücken gehen können. den knochensplitter hat er gar nicht erwähnt?!?!?!?! mal sehen ob ich noch einen vierten arzt kennenlerne.

bis dahin zähle ich die tage, bis ich wieder anständig duschen und normal schlafen kann. ach ja, ich habe herausgefunden wie man sich die thrombosespritze setzten muß, sodaß keine blauen flecken entstehen: zunächst entscheidet man sich entweder für bauch oder oberschenkel. mit der linken hand nimmt man etwas haut zwischen daumen und Zeigefinger und hält die hautfalte fest. dann setzt man mit der anderen hand senkrecht und in leichtem winkel ( so etwa 45°) die spritze in die hautfalte.



the plaster cast bugs

in the meanwhile the plaster cast and me chummed up. or better said i resigned to it. i barely leave the house. only when i must. i canceled all the appointment i did before vacation. so i'll miss my cousins wedding on saturday. so i have to clench my teeth until 6th october. i hope that the day will go fast. then the plaster cast will be taken off. and then the doctors will tell how they want to doctor the luxation. until then i count the days when i'll be able to take a good shower and sleep well. oh, and i learned how to set thrombosis prophylaxis without getting bruises.


Photobucket

8 x Senf dazu gegeben:

hierundjetzt hat gesagt…

ich wünsch dir, dass die zeit bis zum entfernen des gipses ganz schnell vorbei geht.

die thrombosespritzen musste ich mir auch setzen, die selbe technik habe ich angewendet :-)
irgendwann gewöhnt man sich fast daran.

liebe grüsse
jrene

"was eigenes" hat gesagt…

Oh mann oh mann...da komme ich mal ein paar Tage (oder Wochen?) hier nicht vorbei...nicht böse nehmen...und schon ist so viel passiert. Gipsbein, Urlaub, ein durchgeknallter Ex und Deine süßen Tierchen little Lady und Mr Gispy...die zwei sind wirklich zu SCHÖN!
Ich wünsche Dir ganz bald gute Genesung!
GLG von BINE

Barbara hat gesagt…

...hab mich hier ein wenig verweilt....ein wenig??....eine ganze lange zeit...werde wiederkommen...
bis dahin...LG barbara

Die Hausfrau hat gesagt…

herzlich willkommen barbara!

3-fach Mäderl Mama hat gesagt…

oh lb. Frau Hausfrau, ich hoffe, die Zeit bis dahin vergeht schnell.
Das mit der Trombosespritze habe ich ganz gleich wie du praktiziert!
Alles Liebe,
Karin.

Christa hat gesagt…

ojee, mir geht es wie Bine ...bin grad etwas sprachlos und merke, wie lange es doch schon her sein muss, seit ich das letzte Mal bei Dir auf dem Blog lesen war. Entschuldige *liebdrück*

Ich wünsche Dir von Herzen recht gute Besserung!

Liebe Grüsse
Christa

Manati-Mum hat gesagt…

Hallo du Liebe!
Was lese ich da, Gipsbein, Knochensplitter und Trombosenspritzen!!!
Du Arme!
Fühle dich gedrückt!
Und den Schlamassel mit den unterschiedlichen Ärztemeinungen kenne ich nur zu gut ... ein Alptraum!
Ich drücke dir die Daumen, dass alles am 6 Oktober ein Ende hat!

Und endlich habe ich dich verlinkt ... lang hat es gedauert, sorry!
Werde jetzt öfters bei dir vorbei schauen!
Quasi Krankenbesuche ; )

Die Hausfrau hat gesagt…

@christa: ach das macht nichts! du hast ja derzeit selber alle hände voll zu tun! familie hat vorrang! ;-)

@manati-mum: hab dich auch schon "gelinkt".