Sonntag, 1. November 2009

ich glaub ich hab die krise

ich glaub ich habe eine krise. eine blogkrise. und ich weiß nicht wie ich es genau definieren soll. ich kann nur so viel sagen, dass ich mit meinem blognamen nicht mehr so ganz zufrieden bin. irgendwie ist der name nicht so aktuell. keine ahnung. andererseits denke ich mir dann, der name ist ok, man merkt ihn sich ganz einfach. was meint ihr? soll ich meinen blognamen ändern? ist das nur eine phase die bald vorüber ist? fragenüberfragenüberfragen.

nun, anfang november ist es. ich will euch zeigen was "der kuss" macht:


mittlerweile mache ich mir gedanken, was ich aus dem gestickten machen will. als bild an der wand? nein, auf keinen fall. auf einem kissenbezug? ja, eher aber nicht so wirklich. ich frage mich ob man das kunstwerk auf einem pullover oder einem shirt anbringen könnte? was meint ihr?

10 x Senf dazu gegeben:

katie hat gesagt…

Oh, it's beautiful!!! Are you done w/ it? Will you frame it?

You probably answered those questions in your post. I need a translator! LOL

Very lovely, dear!! xo

Mum kreativ hat gesagt…

Also erstmal zu deinem Blognamen:
Denke, so kennt man dich, aber du musst dich natürlich auch damit identifizieren können. Alle Interessierten werden dich bestimmt auch mit einem anderen Namen besuchen:).
Ich habe zu Beginn meiner Blogzeit meinen Namen geändert(hatte dummerweise das Geb.jahr meines ersten Kindes an mum angefügt und manch einer hat das missverstanden:(. Die Änderung hat einiges verschwinden lassen, was ich dann wieder zusammensuchen musste. Kann aber sein, dass ich auch nicht die Ahnung hatte;).
So und nun zu deinem Bild: Vielleicht kann man es ja auch auf eine Tasche oder eine Jacke anbringen?
LG von
Claudia

Judith hat gesagt…

Ist denn das schöne Stickbild auch waschbar - ev. Handwäsche? Würdest du diesen Pulli oft tragen? Es steckt schließlich sehr viel Arbeit dahinter - nicht dass es Schaden nimmt ...

Zum Blognamen: ich kenn dich so, verbinde ihn aber nicht mit (d)einem Job.
Wenn du aber schon länger darüber nachdenkst, dann such dir einen und wenn du den richtigen gefunden hast, dann ändere ihn :-)

Liebe Grüße, Judith

Bulgariana hat gesagt…

Ich finde auch, dass der Name nicht mehr zu dir passt. Hausfrau in dem Sinn bist du ja keine - also keine richtige "stay at home mom". Du gehst arbeiten, du hast zwei Kinder um die dich kümmerst, du schmeisst den Haushalt aber nicht ausschliesslich... Ich hoffe, du verstehst wie ich es meine ;) Das Bild ist schön! Als Pulloverbild wäre es sehr stylisch

Bloomsbury hat gesagt…

Hhm, mir gefällt dein Blogname. Vor allem, weil er zeigt, was du innerlich bist. Denn äußerlich bist du berufstätig.
Aber welcher Name würde denn DIR gefallen?

Den Kuss würde ich als Bild verwenden, so viel Arbeit, wie er macht.

Liebe Grüße, Bloomsbury

Die Hausfrau hat gesagt…

@katie: sorry i forgot to translate. i promise i'll be better!

Die Hausfrau hat gesagt…

betreffend dem kuss: da ich den kuss bereits in verschiedenen varianten zuhause stehen oder hängen habe werde ich ihn wohl eher nicht einrahmen. ich tendiere derezeit sehr zum pullover. ich sehe ihn irgendwie im kopf vor mir. ich überlege nur noch wie ich das bild am besten auf den pullover anbringe....

Die Hausfrau hat gesagt…

betreffend meines dilemmas: mein problem ist, dass ich mit dem namen schon längere zeit ein identitätsproblem habe. ich brauche eine veränderung. was den namen betrifft, so möchte ich mir mit der änderung zeit lassen. er soll einfach, aber dennoch außergewöhnlich sein (hahaha!!! ich habe ansprüche).

Bulgariana hat gesagt…

Hey! Dann lass uns Namen ausdenken! :) Das wird sicher lustig

Die Hausfrau hat gesagt…

@bulgariana: das ist 'ne gute idee! da werde ich dann einen extra post dazu schreiben.