Mittwoch, 7. Januar 2009

wiener ausbeute

während meines wien-aufenthaltes habe ich entgegen meines vorhabens nichts zu kaufen natürlich das gegenteil getan.

ich habe ja vor langer, langer zeit von den sachen auf dieser site geschwärmt. und wie es der zufall so wollte, finde ich im kika bettwäsche von pip. sogar in der richtiges größe (70x90 u. 140x200) und dann auch noch reduziert!!! soll ich zuschlagen oder nicht. ja, nein, ja, nein, jaaaaaaa! und in welcher farbe, rot oder blau? beide. ich habe je eine rote und eine blaue garnitur gekauft. ich konnte mich einfach nicht entscheiden.



Photobucket




Photobucket


nun ist es richtig schön bunt im schlafzimmer. zum glück ist es meinem mann egal welche bettwäsche unsere pölster und decken ziert. und töchterchen findet die bettwäsche einfach wunderschööööööön!

da will ich den laden verlassen und entdecke dann noch dieses teilchen:

Photobucket

sie war um die hälfte reduziert. wie konnte ich da vorbeigehen?

und dann machten schwesterchen und ich noch einen ausflug in die zentrale vom textil müller. so viele stoffe auf einem platz. huch! durch zufall erkenne ich einige weihnachtsstoffe die ich in einem patchworkladen in meiner nähe gesehen habe. dort waren sie mir zu teuer. 16,-€/m. hier kostete der meter nur 4,-€!!!!!!!!!!!!!! da habe ich natürlich zugreifen müssen. und noch so einige kleinigkeiten. mindestens 10m stoff um knapp 35,-€! cool was? hier ein bild von den weihnachtsstoffen:

Photobucket

naja, wieder so ein post den die welt nicht braucht. aber was solls.

viennese pickings

although i planed not to spent money during the holidays in vienna i couldn't resist to buy this bed clothes. trashy and girly, heee! i bought a set in red and blue because i couldn't decide which colour i like more. good that dh doesn't care what bed clothes we use. and dd thinks they are soooooo beautiful. and i found a wonderful coloured bag from the same company. i also made a trip to a fabric store. and there i found the same x-mas fabric as they sold it in a shop here in linz. but the difference of the prices makes me wondering. 4,-€ for one meter in this shop and 16,-€ in linz. what a difference! anyway, here are some of the fabrics.


Photobucket

4 x Senf dazu gegeben:

Sandra´s Kreativwerkstatt hat gesagt…

Die Bettwäsche ist ja wirklich ein Traum, da hätte ich auch nicht widerstehen können. :-)

Liebe Grüße
Sandra

Bulgariana hat gesagt…

Die Bettwäsche ist toll, ich habe so eine ähnliche bei Ikea gesehen, aber mit merkwürdige Maße. Das Geschäft mit den Stoffen ist einfach tol, ist die Filiale in Wien auch so gut bestückt? Du als Profi würdest du mir eher raten Stoffe bei Ikea oder bei Müller zu kaufen?

Die Hausfrau hat gesagt…

@sandra: ich glaube ich würde sie mir immer wieder kaufen!

@bulgariana: was den müller betrifft, die filiale in wien ist wutziklein, da empfehle ich einen ausflug nach kritzendorf. sei aber gewarnt, du wirst geschockt sein beim betreten des gebäudes, das ist mehr ein ramschladen. ach ja, und zieh dir was warmes auf die füße an (im winter). aber zwischen dem ganzen ramsch lassen sich tolle schätze finden. wo du eher stoffe kaufen sollst? hm, dort wo do etwas findest das dir gefällt.

jaja, der ikea hat lauter so komische masse, deswegen kaufe ich dort nicht so gerne bettwäsche.

lille stofhus hat gesagt…

An der Bettwäsche wäre ich auch nicht vorbei gegangen. Die ist ja traumhaft schön.

Liebe Grüße
Gela