Samstag, 27. Juni 2009

heute

ganze nacht wieder nicht geschlafen. kurz nach 08:00 in der notaufnahme im krankenhaus. töchterchen hat allergische reaktion auf gestern verschriebenes antibiotika - juckende quaddeln. wir kamen gleich drann. und vor allem bekamen wir nun ein anderes antibiotikum.

zuhause medizin gleich eingenommen. dann war wieder weinen, weinen und nochmals weinen angesagt. vor lauter weinen kam fieber hinzu. gegen 15 uhr wird es plötzlich ruhig. sie schläft. endlich. etwas unruhig. aber sie schläft.

gegen 17 uhr müssen alle kleider gewechselt werden. alles durchgeschwitzt. danach weitergeschlafen. gegen 19 uhr wird madame munter und hat ein lächeln im gesicht. ich bin erleichtert. es scheint ihr besser zu gehen. und ich darf heute nacht vielleicht durchschlafen. hoffentlich!

4 x Senf dazu gegeben:

lavitadream hat gesagt…

oh je, ich kann nur ahnen was du durchmachst. es ist kurz vor 2 und ich hoffe du schwebst in süssen träumen und deine maus auch.
wünsch euch von herzen besserung.
xoxo andy

Judith hat gesagt…

Ich hoffe, dass es euch beiden jetzt bald besser geht.
Alles Gute!

Liebe Grüße,
Judith

tyndra hat gesagt…

ein wahnsinn! ich hoffe, ihr habt jetzt das ärgste überstanden ...

Shadowfax hat gesagt…

Bin grad ganz neu auf deinem Blog gelandet und lese vom kranken töchterchen ... da wollte ich doch mal gute Besserung wünschen und dir eine ruhige Nacht ...

LG Shadowfax