Freitag, 14. März 2008

es nervt mich

- wenn ein kunde sagt, dass er nicht weiß wie man einen zahlschein ausfüllt und mir aber schon zum x-ten mal dabei zusieht. vor allem weil es eine reine abschreibsache ist!
- wenn ein kunde minuten lang wartet und mich dann nur fragt wie sein kontostand ist und hinter ihm der kontoauszugsdrucker steht.
- wenn das mobiltelefon des kunden läutet und er sich meldet und dann ein nicht aufhörendes gespräch führt.
aber.....ich bin immer freundlich und lächle.


it's pesky

if a client asks me to fill out a payment skin although he saw how i did it about 1000 times.
if a client waits for minutes to ask me to tell him his current account balance when the machine for account statements is behind him.

if a clients cell phones rings and he answer it and is having a long and nice talk.
....but i'm always friendly and smile.

Photobucket

3 x Senf dazu gegeben:

Bulgariana hat gesagt…

Oh, ich bin in der Hinsicht der perfekte Kunde, seit wir am Land wohnen habe ich alle Geräte in der Bank meine Freundschaft angeboten und es funktioniert toll. Rechnungen bezahlen, Kontoauszüge drucken, Geld abheben, Kontostand erfragen...

Die Hausfrau hat gesagt…

brav, brav bulgariana.... nein, spaß bei seite, selbst wenn ich nicht in der bank arbeiten würde, das sind einfach sachen die man können sollte. meine erwähnten beispiele waren keine mütterchen die wirklich probleme mit automaten und schreiben haben. ich habe oft das gefühl, dass es manche kunden mit absicht machen oder ist es wirklich so schwer einen zahlschein auszufüllen? sogar mein 9jähriger kann das.

Melanie hat gesagt…

I finally have some time to make my rounds to the UBP. Sorry I'm a bit late, and thanks so much for stopping by my blog.
I love your blog, I'm so glad I stopped by. Hope you enjoyed the party!!
Our Happy Happenings
Livin' With Me