Mittwoch, 12. November 2008

12 vom 12ten/ 12 of 12

ich habe dieses "projekt" schon auf einigen blogs gesehen. der urvater des projektes ist dieser. und da bine letztes monat dazu aufgerufen hat, dachte ich mir, ich mache mal mit. na dann, gehen wir's an:

mitten in der nacht läutet der wecker/in the middle of the night the alarm clock starts to ring
Photobucket

junior und ich trinken gemeinsam einen tee, ratet mal welche tasse mir gehört/ ds and me drunk a cup of tea, guess which cup is mine.
Photobucket

für den kindergarten noch schnell eine umfrage ausfüllen/ fill in a form for kindergarten
Photobucket

so, trainingsgewand anziehen und ab ins spital- beachtet die lila strumpfhose, hey mir war kalt/ put on my exercising clothes and went to hospital - did you see the lilac tights
Photobucket

mein zweites zuhause/my second home
Photobucket

die kammer des schreckens/ the torture chamber
Photobucket

beim nachhause kommen stelle ich fest, es blühen noch gänseblümchen vor unserem haus/coming home, i noticed that daisies still grow in front of our house
Photobucket

beim schmökern im neuen nespresso club magazins erfahre ich welches die neuen wintersorten sein werden - ingwer, mandarine und karamell - hört sich doch gut an! wird sobald wie möglich gekostet und gekauft/while browsing the new nespresso club magain i found out the new wintereditons - ginger, mandarin and caramel - sound good! have to try it asap
Photobucket

töchterchen hat mich ein wenig angesteckt, bevor es mich richtig erwischt, schnell ein gläschen von diesem/dd contaminated me with her cold, need medicine
Photobucket

abendessen - einmal die woche müssen käsenudeln auf den tisch - mann und kinder lieben es/dinner - once a week mac'n'cheese is a must - dh and the kids love to it it
Photobucket

ich frage mich warum der zeichentrickfilm lieber auf dem dvd-portable angesehen wird????/ why they prefer to watch the cartoons on the portable dvd-player????
Photobucket

vor etwa 10 tagen begann ich damit - wird nur abends gewerkelt. witzigerweise weiß ich noch nicht was daraus wird. nur soviel, es kommen noch 4 mädels dazu und sie werden kleiner. / about 10 days ago i started this. but i don't know what i'll make of it. for sure i make 4 more girls and they'll become smaller and smaller.
Photobucket


danke fürs schauen!/thanks for looking!



Photobucket

5 x Senf dazu gegeben:

tyndra hat gesagt…

super! 6:51 ist auch hart ;)

ich finde die idee schon lange gut, so ein bebilderter tagesablauf ist wirklich toll für die leserInnenschaft. man kann sich die leute und ihre umgebung viel besser vorstellen mit ein paar bildern mehr.

ich vergesse jedes monat wieder darauf. vielleicht im dezember ...

Manati-Mum hat gesagt…

Ach herr je, du mußt noch immer zur ReHa? Wie oft in der Woche?
Du Arme!
Und deine russischen Püppchen sehen allerliebst aus ... bin gespannt was daraus wird!

lg und auch dir gute Besserung!

Die Hausfrau hat gesagt…

@manati-mum: ja leider muß ich noch immer zur reha. ich gehe nur mehr 2x die woche zur einzeltherapie. ich schätze es wird noch länger dauern, denn ich kann noch immer nicht stiegensteigen. und das bein kann ich ab dem knie abwärtsnoch immer nicht hoch heben, egal wie ich mich anstrenge. mittlerweile empfinde ich es nur noch als mühsam.

Katie Bella hat gesagt…

This is such a great post! And the cross-stitch is wonderful! My great-grandmother had an old set of Russian dolls....don't know what happened to them.

hierundjetzt hat gesagt…

danke, das war doch mal ein grossartiger einblick in (d)einen tag :-)

liebe grüsse
jrene