Mittwoch, 5. November 2008

da ich mich wieder bewegen kann

oder so ähnlich, ist es an der zeit den haushalt wieder etwas ordentliche als bisher zu machen. seit wir aus dem urlaub zurückgekommen sind, habe ich den haushalt auf die notwendigsten handgriffe beschränkt.

jetzt, da es mir mehr oder weniger besser geht, mache ich mich wieder an meinen putzplan ran (ja, ich putze nach einer to-do-liste, was solls). einige arbeiten, wie z.b. fensterputzen und alles was mehr körperliche verrenkungen verlangt, werde ich weiterhin auslassen. zu hoch ist mir die gefahr wieder zu stürzen.

meinen putzplan habe ich zum großen teil von der flylady (leider nur in englisch) abgeguckt. die wohnung ist in 5 zonen unterteilt. jede woche ist eine zone in bearbeitung (was nicht heißt, dass in den anderen räumen nichts gemacht wird). geputzt und geordnet wird nur von montag bis freitag bzw. montag bis mittwoch, da ich an den tagen an denen ich arbeite auch nur die notwendigsten handgriffe mache . am wochenende wird nur ganz leichte hausarbeit gemacht. mit diesem putzplan erspare ich mir vor allem große putzorgien, da ich jeden raum regelmäßig und ordentlich putze und herrichte.

das sind meine 5 zonen:

zone 1: vorzimmer, abstellraum
zone 2 küche
zone3: badezimmer, kinderzimmer
zone 4: schlafzimmer
zone 5: wohnzimmer, balkon


now that i can move again

or something called like that, it's time to do the house more tidy. since we came back from vacation i did only the things i need to do in the house. and now that i feel better, it's time to do more. so i try to the house with my cleaning list. but i won't wipe the windows and such dangerous work. i'm still afraid something bad could happen again to me. my cleaning list is quite the same as flyladys, who classifys the house into 5 zones. you do the house only from monday until friday or better said i do the house from monday until wednesday, i work on thursday and friday. on the weekends i only do what needs to be done. these are my five zones: zone 1 - entrance hall and storeroom, zone 2 - kitchen, zone 3 - bath room, ds's room, zon4 - bedroom, zone 5 - living rook, balcony

Photobucket

4 x Senf dazu gegeben:

tyndra hat gesagt…

ich habe mir das gerade durchgesehen - wenn du dieses system tatsächlich konsequent anwendest, ist bei dir wohl immer aufgeräumt und alles blitzsauber, oder?

ich bewundere das.

Bulgariana hat gesagt…

Mein Englisch ist leider nicht so gut, aber ich putze auch nach To-Do Liste. Das Casamail von http://www.casablitzblanca.de/

schwarzer kafka hat gesagt…

tolle idee - werde ich subito kopieren. vielen dank ;-)
liebe grüsse

Die Hausfrau hat gesagt…

@tyndra: sauber ja, ordentlich nicht immer, da ich die einzige bin die hier ordnet. der rest wirft die sachen dort hin wo der arm gerade hinreicht. momentan ist es leider nicht so wie ich es gerne habe. aber das wird schon. wenn man mit dem "system" anfängt dauert es zwar eine weile bis wirklich alles tip top ist, aber wenn man es einmal auf zack gebracht hat, geht alles rucki zucki.

@bulgariana: das hört sich interessant an. ich bin immer offen für neue ideen. werde mich da mal umsehen.

@schwarzer kafka: bei gelegenheit werde ich zonen etwas mehr eingehen. mir gefällt dieses system deshalb so gut, weil man nicht das gefühl hat alles auf einmal machen zu müssen, aber trotzdem kommt alles dran.