Donnerstag, 30. April 2009

tasse 30

meine lieben, 30 tage sind um. es folgt das letzte tassenbild. außer ich kaufe mir in der nächsten zeit eine neue...

Photobucket

*nein, einige sind im geschirrspüler und die anderen sind zweckentfremdet*

für mich waren es 30 tage mit immer der gleichen frage. welche tasse? und wie fotografiere ich sie? zumal ich ja noch nie bei so einem projekt mitgemacht habe. danke an offensichtlich für die idee und allem drum und dran.

ich habe wieder einige neue, für mich sehr interessante blogs kennengelernt. leider habe ich es nicht geschafft bei allen vorbeizuschauen. tut mir wirklich leid. ob ich es nachholen werde, kann ich nicht versprechen. aber ich werde es auf jeden fall probieren.

jetzt, wo die 30 tage vorbei sind, bin ich fast ein wenig traurig. und eigentlich habe ich ja noch nicht mal alle meine tassen fotografiert. LOL.

ich konzentriere mich jetzt auf das nächste foto-projekt - dem farbe bekennen. dazwischen hoffe ich auch wieder von anderen sachen berichten zu können. nicht, dass es nichts zu berichten gibt. aber manchmal hat man einiges mehr zu tun, manchmal hat man einfach mal keine lust....
ich hoffe ihr kommt wieder vorbei!

Photobucket

2 x Senf dazu gegeben:

Silvie hat gesagt…

Ja, mir ging es auch jeden Tag so... "Welche Tasse?", "In Szene setzen oder nicht?"... Meist hab ich einfach nur geknippst aus Mangel an Zeit und/oder Kreativität! Aber ich fand es trotzdem lustig und spannend und interessant und für mein erstes Fotoprojekt überhaupt fand ich es gut! Mal sehen, wie "Farbe bekennen" so wird!

Gruß, Silvie

offensichtlich hat gesagt…

Dir vielen Dank für die schönen Fotos und die feinen Beiträge zur Tassenaktion. Ich hab die Tage immer gerne bei Dir reingeschaut und freue mich, dass Du bei der Farben-Aktion mit dabei bist :-)