Montag, 6. Oktober 2008

ich muß mein bein rasieren

... war meine erste aussage, nachdem man mir den gips abnahm.

so sehr ich froh bin den gips los zu sein, auf die schmerzen könnte ich gut und gerne verzichten. so wie es aussieht werde ich nicht operiert. yeah! doch ist mein bein derzeit nur zu 45% beweglich. und so ist ab morgen physiotherapie angesagt. da ich noch etwas wackelig auf den beinen bin, müssen meine freunde wieder her. jetzt gehe ich mein bein rasieren. es sind zwar nicht so viele häarchen wie man meinen würde. es stört mich einfach.


i have to shave my leg

were my first words after the plaster cast was taken off. although i'm happy to be rid off the plaster cast the pain is still here. yuck. but it seems that i don't have to undergo a surgery. yeah! at the moment my leg is only for 45% limberly. and tomorrow i'll start with physiatrics. and as i'm a bit groggy my friends help me a bit. now i go and shave my leg. i don't have many hair on my legs, but i don't like them.


Photobucket

4 x Senf dazu gegeben:

tyndra hat gesagt…

gratuliere! und mit der physio wirst du schnell wieder kraft ins bein bekommen :)

Manati-Mum hat gesagt…

Freu mich, dass du wieder auf dem Wege der Besserung bist und dir die OP erspart bleibt!
Alles Gute bei der Physio!

Bezüglich rasieren ... ich hatte mir als Teenie mal die Wachstumsrille Gebrochen, die kann man jedoch nicht eingipsen, also mußte mein Arm 6 Wochen ganz eng an meinen Körper gebunden werden ... die Achselhaare waren noch das geringste Übel ; ))

lg aus Wien

Die Hausfrau hat gesagt…

@tyndra: die physio habe ich heute gleich mal in den sand setzen können. madame hat gestern abend angefangen zu fiebern. tja...

@manati-mum: bin auch froh wg. der op. aber du sagst es, rasieren ist das geringste problem, aber beim ersten anblick ... holla

hierundjetzt hat gesagt…

mit der physio wirst du schnell wieder fit. toll ist doch, dass du keine op brauchst!

lieben gruss
jrene