Sonntag, 6. Januar 2008

ich bin wieder da

hallo meine lieben internet-freunde (blogroll).
ich bin wieder da!
eigentlich schon seit mittwoch letzter woche. aber der streß den ich in wien hatte war mir etwas zu viel. wir sind nur hin und her geflitzt. zuhause angekommen, wollte ich nur noch meiner ruhe haben. welche natürlich nicht lange andauerte, ich mußte donnerstag und freitag arbeiten. meine einsätze werden schön langsam anspruchsvoller. und es macht schon fast wieder spaß. obwohl, ich sehe meinem wiedereinstieg in die berufswelt noch immer etwas skeptisch gegenüber. aber das ist eine andere geschichte...

natürlich habe ich bei euch vorbeigesehen. war aber viel zu faul bzw. müde um auch nur ein kommentar abzugeben. geschweige denn ein post auf meinem blog zu hinterlassen. aber, das kennt ihr wahrscheinlich auch. tage an denen man nur schaut und sonst nichts anderes macht.

in meinem letzten post habe ich das neue jahr darum gebeten, es möge auch allen glück, gesundheit, liebe und von allem nur das beste schicken!

neben meinen vorsätzen habe ich mir auch das eine oder andere kleine "projekt" vorgenommen. keine besonderen vorhaben, aber wenn es soweit ist, werde ich bestimmt hier berichten.

so, meine lieben gehen wirs an! (ihr wart ja schon ziemlich fleißig wie ich gesehen habe)

eure hausfrau

1 x Senf dazu gegeben:

Christa hat gesagt…

Liebe Hausfrau
schön bist Du wieder da :-)

Ja, ja mit den Vorsätzen ...immer schön eines nach dem anderen -und ein paar zwischendurch ;-) Dann kommt es schon gut. Drücke natürlich die Daumen, dass Du eine gute Lehrerin bist -wobei, das bist Du ja sowieso! :-)

Die Zeit vergeht in der Tat wie im Fluge, und je älter man wird umso schneller. Ich wünsche Dir fürs 2008 auf jeden Fall auch alles Gute, Liebe, Geduld, viel Glück und Gesundheit!

Grüsse Dich herzlich
Christa