Sonntag, 27. Januar 2008

neuer toaster

so, nun habe ich endlich auch einen stehenden toaster. und da wir eine große familie (2 erwachsene und 2 kinder sind nach der meinung von häuptling eine großfamilie!!!) sind haben wir uns für diesen hier entschieden:

Photobucket

man kann mit ihm 4 scheiben toast aufeinmal machen! das war das argument von häuptling. mir wäre ein kleinerer toaster lieber gewesen. ihr wißt ja wie das mit dem platz ist.

ich meine, küchengeräte sind super-praktisch und erleichtern einem das alltägliche leben. und im grunde genommen hätte ich sie am liebsten alle.

nur ... wie groß muß eine küche sein die alle benötigten Küchenmaschinen jederzeit griffbereit hat? also ich hätte gerne griffbereit: kaffeemaschine, 2 toaster, schneidemaschine, mikrowelle, entsafter, reiskocher, mixer, eierkocher,.....natürlich hätte ich auch gerne einen kleinen pc, radio,....

also meine küche müßte mindestens 30 quadratmeter und mehr haben wenn alle oben genannten geräte so halbwegs nett hingestellt ausehen sollen. ich habe aber leider nur eine ganz kleine küche und muß mich mit meiner kleinen nespresso kaffemaschine, dem entsafter und der mirkowelle begnügen.


a new toaster

yesterday we bought a new toaster which can toast 4 slices of bread. dh thinks it's more economical for us because we're a large family (hahaha, 2 adults and 2 kids are a large family!!!) i'd rather have a small one because of the space, you know. i would like to have every kitchen machine but unfortunately not enough space :-(. so if i'd like to have everything by the hand, my kitchen must be much larger than now. so i have to be content with my coffe maker, the microwave and the juicer.

4 x Senf dazu gegeben:

Bulgariana hat gesagt…

Ich finde den Toaster toll, wir haben einen normalen, aber wir essen nicht soviel Toast. Sonst hast du vollkommen Recht mit der Grösse der Küche - die europäischen Standartküchen sind eindeutig zu klein. Ich habe mich jetzt für den Wasserfilter, die Kaffeemaschine und den Toaster entschieden. Der Rest ist nicht soooo wichtig und bleibt deshalb versteckt :-) Der Wasserkocher kommt vielleicht auch noch an die Oberfläche... Mal sehen

schwarzer kafka hat gesagt…

oh ja, das kenne ich zur genüge. bei mir ist gerade mal die kaffeemaschine, den wasserkocher und der brita-filter griffbereit, was zur folge hat, dass wir sehr selten toastbrot essen (toaster im obersten schrankfach) und fischknusperli (mikrowelle im hintersten teil des pfannenschranks). gerne hätte ich noch eine saftpresse, eine brotbackmaschine und, und und - aber eben, da müsste zuerst mal schnell eine neue, grössere küche her :-D

"was eigenes" hat gesagt…

Ich habe gerade für unseren Toasster Platz in einer Schublade gemacht, weil ich PLATZ haben wollte und wir ihn sowieso selten benötigen.... Du hast vollkommen recht- diese ganzen Maschinen sind toll, aber Platz ist dafür NIE da!
LG von Bine

Kayla hat gesagt…

Coffee makers are good, LOL. Couldn't live without mine! We have a 4-slice toaster, LOVE it!

(You should see me trying to leave this comment with the instructions in a foreign-to me- language! LOL)